Hegel Gymnasium Blog

Englischolympiade

Wir gratulieren der Siegerin Julia Fadel und den beiden Zweitplatzierten Svenja Klamt und Helene Günther, die mit Urkunden und Gutscheinen ausgezeichnet wurden. Im nächsten Schuljahr können diese Schülerinnen am Bundesfremdsprachenwettbewerb teilnehmen, um sich dann auch mit Schülern aus anderen Schulen zu messen.

Theatergruppe „RahmenLos“ aus Wolmirstedt zurück

Ein anstrengendes, aber ertragreiches Probenwochenende liegt hinter uns. Die drei Stücke sind gearbeitet, die Rahmung (Prolog und Epilog stehen) und wir freuen uns auf unsere Premiere am 06.04.2017 um 18.30 Uhr in der TH2 (Glasbau). Die zweite Vorstellung ist am 07.04. um 18.30 Uhr in der TH 2. Der Eintritt ist frei.

Wettbewerb ,,Diercke iGeo“ 2016

Im Sommer 2017 kehrte das Team Germany sehr erfolgreich mit drei Bronzemedaillen und einer Silbermedaille von der iGeo aus Peking zurück. Nach der iGeo in Krakau 2014 errang zum zweiten Mal jeder deutsche Teilnehmer der Geographie-Weltolympiade eine Medaille: Sebastian Bürger (Sachsen, Silber), Pascal Semper (Sachsen, Bronze), Max Wiest (Sachsen-Anhalt, Bronze) und Samuel Höing (Niedersachsen, Bronze). Die 187 Olympioniken aus 45 Ländern schrieben mehrere Klausuren, absolvierten an zwei Tagen Fieldwork und nahmen an einem 45-minütigen geographischen Wissenstest teil. Die Schüler hatten die ersten vier Plätze bei dem nationalen Wettbewerb ,,Diercke iGeo“ errungen und sich damit für die Weltolympiade qualifiziert.