Wandbild

Wandbildrettung

Bitte helfen Sie mit bei der Rettung des Wandbildes im Hegel-Gymnasium Magdeburg


Geschichte und Bildinhalte

Während der Sanierungsarbeiten in den Jahren 1992 bis 1996 zeigten sich im Victoriagebäude des Hegel-Gymnasiums an einer Wand unter mehrfachen Farbschichten Teile eines Wandbildes. Dieses wurde teilweise freigelegt.

Das 3-teilige Wandbild wurde 1922 von Fritz Weissenborn gemalt. Dieser war als Kunstlehrer an der Victoria-Schule tätig.
Den Malprozess band er in seinen Unterricht ein. So standen Lehrerinnen und Schülerinnen für die Porträts Modell. Der große Mittelteil des Gemäldes soll wahrscheinlich Tätigkeiten darstellen, welche die Schülerinnen nach Abschluss ihrer schulischen Ausbildung ausüben könnten.

Malweise und Stil

Es handelt sich um ein in mehreren Lagen gemaltes Ölgemälde über einer Bleistiftvorzeichnung. Der Maler ist ganz eindeutig schon von den stilistischen Strömungen seiner Zeit beeinflusst. So arbeitet er recht farbenfroh und expressiv. Insbesondere die Plastizität seiner Figuren und Hintergründe hat er gut beherrscht.

Maßnahmen

Im Jahr 2013 wurde mit Mitteln der Unteren Denkmalschutzbehörde, ein 1,50m breiter Bildstreifen durch die Restauratorin K. Bunzenthal freigelegt und restauriert. Aufgrund des fortschreitenden Bindemittelabbaus der oberen Putzschicht sollte zügig gehandelt werden. Nur so können wir dieses Bild für die Nachwelt erhalten.

einziges historisches Bilddokument in Form einer Postkarte

einziges historisches Bilddokument in Form einer Postkarte

Spendenaufruf

Für die bisherige finanzielle Unterstützung bedanken wir uns bei der Unteren Denkmalschutzbehörde Landeshauptstadt Magdeburg – Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement

Gemeinsam mit dem Schulverein möchten wir noch einen weiteren Bildteil restaurieren lassen.
Dafür bitten wir um Hilfe.

Ansprechpartner: Schulverein Hegel-Gymnasium
Fachbereich Kunst: M. Töpel, Chr. Adolph, C. Hupe

Spendenkonto

Schulverein Hegel-Gymnasium
IBAN: DE 36 810532 7200 3025 2421
Kennwort: Wandbild

Mehr zum Wandbild

Montag 23.10. 17:00-18:00

Informationsabend über den gymnasialen Bildungsgang für Eltern der künftigen 5. Klassen

Ort: Aula