Magdeburg entsandte musikalische Grüße in die Partnerstadt Le Havre

Der Kinder- und Jugendchor Magdeburg weilte vom 09. bis 13. April 2018 in unserer Partnerstadt Le Havre und besuchte dort die Partnerschule des Hegel-Gymnasiums, das Lycée Porte Oceane. Angeregt wurde dieser kulturelle Austausch durch Herrn Fabrice Pouret der „L’Assocation Franco-Allemande de Magdeburg“. Mit Unterstützung des Büros des Oberbürgermeisters Dr. Lutz Trümper konnte der Kinder- und Jugendchor der Landeshauptstadt nun der Einladung aus der Partnerstadt folgen und dem Publikum von Le Havre einen Einblick in seine künstlerische Arbeit geben.

Insgesamt gingen 76 Sängerinnen und Sänger der 8. bis 10. Klasse des Musikzweiges des Hegel-Gymnasiums Magdeburg unter der Leitung von Astrid Schubert auf Konzertreise nach Frankreich.

Am 10.04.2018 fand abends ein großes öffentliches Konzert mit dem Magdeburger Kinder- und Jugendchor und dem Konservatorium von Le Havre in der Kirche Saint Vincent de Paul der Partnerstadt Magdeburgs statt.Das Publikum, zu dem auch Schüler, Eltern und Lehrer der Partnerschule gehörten, erlebte ein breitgefächertes Repertoire an deutschen und französischen Liedern. Mit Stehovationen bedankten sich die fast 450 Besucher des Konzertes für die musikalischen Grüße aus Magdeburg.

Bei einem gemeinsamen Picknick mit Schülern und Lehrern der Partnerschule an den Kreidefelsen von Etretat wurden in deutscher und französischer Sprache Fragen von Jugendlichen zum Leben in der Heimatstadt und zum Schulleben diskutiert. Die Sängerinnen und Sänger des Chores wurden mit liebevoll gebackenen französischen Desserts und Kuchen überrascht.

Die engagierten Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums Lycée Porte Oceane organisierten eine Stadtralley in gemischten Kleingruppen aus deutschen und französischen Schülern durch den Ort Etretat. Mit Spannung und Eifer gingen alle 130 Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungstour.

Natürlich konnten die Magdeburger Jugendlichen noch mehr im Norden Frankreichs entdecken, wie z.B. die kleine charmante Hafenstadt Honfleur und das Kloster Le Mont-Saint-Michel.
Außerdem erklangen die Magdeburger Stimmen auch in der Cathédrale Notre Dame von Rouen. Die ab 1170 erbaute Kathedrale zählt mit seinem höchsten Kirchturm Frankreichs auch zu den schönsten Gotik-Kirchen des Landes.

Für den Kinder- und Jugendchor Magdeburg diente diese Konzertreise als Vorbereitung auf den nächsten Höhepunkt im Mai 2018 – der Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg/Breisgau.

Jacqueline Harder
Geschäftsführerin
Kinder- und Jugendchor Magdeburg

Absolvententreffen 2018

Das traditionelle Absolvententreffen findet

am Freitag, dem 07.09.2018,

von 18:00 bis 23:00 Uhr

auf dem Schulhof des Hegel-Gymnasiums statt.

Eingeladen sind alle ehemaligen Lehrer und Schüler.
Für Speisen und Getränke ist gesorgt, mitzubringen ist gute Laune.